Freitag, 1. Juli 2016

Willkommen zur Schildkröten-Parade von Emma Wagners neuem Buch "Eine Schildkröte macht noch keine Liebe"


Wir sind nicht nur Schildkröten-Fans (Jasmin ist ja in dem Besitz von sechs lebenden Exemplaren), sondern freuen uns auch sehr, dass wir heute - anlässlich des Erscheinens von Emma Wagners neuem Buch "Eine Schildkröte macht noch keine Liebe" - an der Schildkrötenparade teilnehmen dürfen.


Jasmin durfte das Buch vorablesen und natürlich gibt es heute noch die Rezi dazu. Allerdings hat Emma uns Blogger aufgefordert, uns nicht nur mit dem Buch, sondern auch mit uns selbst und unseren Erlebnissen auseinanderzusetzen. Beantwortet werden sollten folgende Fragen:

  • Gab es in deinem Leben ein besonderes Ereignis, an dem du gewachsen bist?
  • Hast du vielleicht schon einmal dein Leben völlig umgekrempelt und ihm eine andere Richtung gegeben oder dich von Fremdbestimmung gelöst?
  • Gibt es eine bestimmte Person, die dieses Umdenken und den Mut zur Tat bei dir ausgelöst hat und wenn ja wodurch?

Das haben wir getan - was herauskam, lest ihr heute auch hier. Wir werden alle zwei Stunden einen neuen Post rund um das Buch und die Schildkrötenparade veröffentlichen. Um 11, 13 und 15 Uhr gibt es unsere Gedanken und Erlebnisse zu lesen, um 17 Uhr folgt dann die Rezi!

Und natürlich gibt es auch was zu gewinnen. Ihr habt sogar gleich zweimal die Möglichkeit:
Zum einen verlosen wir zum Erscheinen des neuen Buches einen Amazon-Gutschein, sodass ihr euch das die Schildkröte gleich auf euren Kindle laden könnte. Was ihr dafür tun müsst: Schaut auf unserer Facebook-Seite vorbei und kommentiert im Gewinnspielpost, warum Schildkröten super Tiere sind. Alternativ könnt ihr uns auch hier ein Kommentar hinterlassen.

Zum anderen verlost Emma ein großen Schildkröten-Überraschungspaket. Postet dafür einfach auf Facebook unter dem Hashtag #Schildkröte eure Gedanken zu den drei Fragen, die oben stehen, schon seid ihr im Lostopf :) Und jetzt viel Spaß bei unserer Parade!

Eure Mädels von buch-leben


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen